Was hat der ÖDC 2014 getan?

15. 01. 09

Vorwort

Wir möchten das Jahr 2014 des ÖDC, indem der ÖDC gegründet wurde, Revue passieren lassen und einen kleinen Rückblick machen. Anlass sind auch einige Zuschriften von Dampfern, die wissen wollten, was der ÖDC 2014 unternommen hat.

Gründung und Bestellung des Vorstands (03/2014-10/2014)

Der Verein wurde am 25.03.2014 von Dieter Steffen und Dominikus Hocher gegründet. Leider hatten die beiden private Differenzen und der Verein blieb auf der Strecke. Aufgrund der aktuellen Notwendigkeit einer offiziellen Interessensvertretung der österreichischen Dampfer gegenüber der Regierung und den Medien habe ich (Stefan Wölflinger) beschlossen den Verein zu übernehmen und einen Vereinsvorstand aufzustellen.

Oktober 2014

  • Am 21.Oktober hatte der ÖDC seine erste Vorstandssitzung mit dem neuen Vorstand

  • Facebook-Seite des ÖDC wurde gegründet

  • Status 150 "Gefällt mir" in nur 2 Tagen: Der Österreichische DampferClub sagt allen ein großes Dankeschön für Ihr Vertrauen, das Ihr uns schenkt.

  • Der Gründer unseres Vereins sprach in einem Interview mit der NÖN klare Worte!

  • Unsere Homepage ist (in reduziertem Umfang) online gegangen!

  • Der ÖDC hat seine Stellungnahme zum 2. Abgabenänderungsgesetz abgegeben

  • Status: in einer Woche 300 "Gefällt mir"

  • Dr. Bernd Mayer und Philgood kamen nach Einladung durch den ÖDC zur Demo

  • Bericht des gemeinsamen Treffens der Parteien zum Abgabenänderungsgesetz 2014 am 29.10.14

  • Der ÖDC half im Hintergrund bei der Organisation der Demo

November 2014

  • ÖDC initiierte Online-Artikel über die Demo am 25.10. in Wien auf „dampfer-magazin.de“

  • Philgood, vom Dampferhimmel und der O.Univ.-Prof. Dr. Bernd Mayer werden zu Ehrenmitgliedern des ÖDC ernannt

  • Institut Suchtprävention Oberösterreich lud zur Informationsveranstaltung „E-Zigarette und E-Shisha“ am 10.11.2014 in die Redoutensäle in Linz. Der ÖDC war vorort um davon zu berichten.

  • Der Pressesprecher des ÖDC berichtete in einer Sondersendung des 1. Österreichischen Dampfertalks von der Informationsveranstaltung „E-Zigarette und E-Shisha“ am 10.11.2014 in Linz

  • ÖDC Generalversammlung am 28.November

Dezember 2014

  • Vorm Finanzausschuss erging ein E-Mail an 43 von 48 Mitgliedern, mit aufklärenden Inhalten über das Dampfen

  • Der ÖDC klärte darüber auf, wie es mit dem Gesetz weiter geht, wann, was in Kraft treten kann

  • Der ÖDC unterstützte die Aktion "Ashtray". Spenden wir unsere alten Aschenbecher dem "armen" Finanzminister.

  • offener Brief des ÖDC an die FPÖ proMittelstand, dieser wurde auch an diverse Tageszeitungen geschickt

  • ÖDC versandte Pressemappe an alle Parlamentsmandatare mit Informationen zur Aufklärung über das Dampfen

  • Der ÖDC war bei der 55. Nationalratssitzung zur Änderung des Tabakmonopolgesetzes vertreten

  • ÖDC berichtete direkt aus dem Parlament

  • Videomitschnitt der Nationalratssitzung wurde vom ÖDC auf YouTube veröffentlicht

  • Robert Lugar sprach im Nationalrat für das Dampfen und gegen die Gesetzesänderung. Auf Nachfrage bestätigte Lugar, dass die Pressemappe des ÖDC ihn dazu inspiriert hatte und er erst so auf das Thema aufmerksam wurde.

  • Der ÖDC berichtete am Mittwoch, den 17.12.2014 um 21:00 in einer Sondersendung des 1. Österreichischer Dampfertalks über die neuen Gesetze, die am 11.12.2014 im Nationalrat beschlossen wurden

  • ÖDC traf sich mit einem Nationalratsabgeordneten zum Gespräch und erhielt Unterstützung

  • ÖDC traf sich mit einer österreichischen Partei, die nicht im Nationalrat vertreten ist

  • 2 weitere Treffen mit Politikern wurden für das Frühjahr 2015 ausgemacht

  • Der Obmann des ÖDC hatte im STeamTeam Stammtisch eine Stunde über die Lage in Österreich aufgeklärt

  • Im Bundesrat hielt Grüne Abgeordnete Efgani Dönmez eine flammende Rede für die E-Dampfgeräte. Auch hier wurde vom ÖDC vorab informiert und über das Dampfen aufgeklärt

  • Der ÖDC durfte das Protokoll der Rede von Efgani Dönmez im Bundesrat vorab veröffentlichen

  • ÖDC Vereinspunschen in Wien

  • Die Facebook Seite des ÖDC erreichte 500 „Gefällt mir“

  • Der ÖDC rief zur Unterstützung der Klage des VFFED

  • 50 neue Vereinsmitglieder in 2 Monaten

Statistik

  • 50 Vereinsmitglieder

  • 520 „Gefällt mir“ Angaben auf unserer Facebook Seite

  • Durchschnittliche Reichweite unserer Beiträge auf Facebook 1000, durchschnittlich werden Beiträge des ÖDC 270 mal geklickt

  • Der ÖDC hat 2014 auf Facebook über 10000 Personen erreicht

  • 3400 Aufrufe der ÖDC Website

  • 1700 Aufrufe unserer 2 Youtube Videos

  • Der ÖDC informierte mit fast 100 Beiträgen über Politik, Medien und rund ums Dampfen

Vorhaben 2015

  • 7 Arbeitsgruppen zur Zusammenarbeit mit Helfern wurden gegründet

  • Weitere umfangreiche Berichterstattung und Information der Dampfer in Österreich

  • Gespräche mit weiteren Politikern und Aufklärung

  • Mitorganisieren des Dampfergrillens 2015

  • Vereinsfahrt zur Dampfermesse 2015

  • Dampfer-Storys auf der Homepage (in Arbeit)

  • Interviews mit Dampfern über die Erfahrungen mit Umstieg und die gesundheitlichen Veränderungen

  • Infoveranstaltungen für Dampf-Interessierte

  • Und vieles mehr, das aber noch nicht fix ist