Dampfer Story von Armin Danner

19.09.2016
Hallo liebe Dampfer und die es noch werden wollen.

Mein Name ist Armin ich bin 34 und ich bin aus Wels ich möchte Euch hier meine Geschichte erzählen.
Mit 12 Jahren kam ich das erstmal mit Zigaretten (Camel) in Kontakt damals hat es mir nicht sonderlich geschmeckt. Mit 14 wurde ich dann zum Raucher. Bis ich meine Marke hatte dauerte es einige Zeit.
In den letzten 10 Jahren habe ich mir meine Zigaretten selbst gestopft und doch in den letzten Jahren hat mir das Rauchen nicht mehr richtig geschmeckt. Vor ein paar Jahren habe ich zum ersten mal eine E-Zigarette versucht es war irgend ein billig Produkt das ich nach 2 Tagen wieder weg legte und erneut zur Zigarette griff.
Dann letzte es Jahr als in der Innenstadt einen Termin hatte Entdeckte ich die E-Dampflounge und ich wurde Neugierig also erst mal eine Rauchen und dann ab ins Geschäft. Zu diesem Zeitpunkt rauchte ich ca. 40 Zigaretten am Tag.
Also bin ich rein und habe mich ausführlich beraten lassen aber ich war mir dann noch nicht ganz sicher ob ich zu E-Zigarette wechseln werde.
Ein paar Tage später als ich eine rauchte merkte ich das mir die Zigarette gar nicht mehr schmeckte und ich fast schon würgen musste.
Am nächsten Tag bin ich dann wieder in die E-Dampflounge und habe mich wieder ausführlich beraten lassen und entschied mich für die e    Ego-One und natürlich für Tabakliquids mit 12mg Nikotin.
Anfangs habe ich noch meine Zigaretten aufgebraucht und öfter an der E-Zigarette gezogen als die Zigaretten aufgebraucht waren habe ich nur noch die E-Zigarette benutzt.
Mittlerweile habe ich zum Cuboid und zum Uwell Crown gewechselt und ich habe auch noch eine E-Pfeife. Ich bin auch mit der Nikotinmenge auf 3mg runtergekommen und bald wechsle ich zu 0mg. Außerdem mische ich meine Liquids mittlerweile selbst.
Nun möchte ich dazu kommen was für mich positiv am Dampfen ist.
•    Ich schmecke und rieche viel mehr als zuvor.
•    Ich bin morgens nicht mehr verschleimt und ich habe auch keinen Auswurf mehr.
•    Ich bekomme viel besser Luft.
•    Meine Kleidung, Möbel usw. riechen nicht mehr nach kaltem Rauch.
•    Ich habe keinen Raucheratem mehr.
•    Ich habe keine gelben Finger mehr.
Da ich nun fast ein Jahr Dampfe und mir seither die Zigarette nicht mehr fehlt weiß ich das ich nie mehr dazu greifen werde. Ich bin auch weiterhin Kunde bei der E-Dampflounge und Mitglied beim ÖDC.
Kurz und bündig kann ich nur für mich sagen das ich nichts Negatives am Dampfen finde wenn dann sehe ich nur positives.
Außerdem macht es Spaß sich mit anderen Dampfern auszutauschen und neue Liquids und Aromen auszuprobieren.
Ich kann es eigentlich nur jedem weiterempfehlen und wenn ich von anderen auf der Straße angesprochen werde was ich da habe dann kläre ich die Leute auf und gebe Ihnen gerne eine Visitenkarte vom ÖDC und von der E-Dampflounge und sagen Ihnen sie sollen da mal vorbeischauen.
Also in diesem Sinne.

Gut Dampf
Armin
Mitgliednummer 359